christoph eberle,
Stimmführer Violoncello


Christoph Eberle studierte zunächst an der Musikhochschule Freiburg Schulmusik.
Im Anschluss folgte das Studium der Orchestermusik bei Prof. Christoph Henkel, das er 1991 mit dem Orchesterdiplom abschloss. Zudem studierte er an Konservatorium der Stadt Basel bei Ivan Monighetti. Vertiefenden kammermusikalischen Unterricht erhielt er darüber hinaus bei Walter Levin, Hatto Beyerle und Gerard Wyss; Barockcellokurse besuchte er bei Anner Bylsma und Hidemi Suzuki. Seit 1994 ist Christoph Eberle Solocellist beim Kurpfälzischen Kammerorchester.