izabela wiza-kochann
2. violine


Izabela Wiza-Kochann wurde am 30. September 1980 in Polen geboren. Sie begann mit sieben Jahren Violine zu spielen. In Posen besuchte sie die Musikgrundschule sowie das Musikgymnasium und studierte von 1999 bis 2007 an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart. Dort absolvierte sie das Studium »Künstlerische Ausbildung« sowie das Solistenstudium bei Prof. Hans Kalafusz, welches sie mit Auszeichnung abschloss.

Sie ist seit April 2007 fest beim Kurpfälzischen Kammerorchester angestellt. Außerdem steht sie seit 2008 als Konzertmeisterin und Solistin für die Kammerphilharmonie der Universität Stuttgart zur Verfügung. Seit Januar 2011 unterrichtet sie zudem an der Staatlichen Musikschule in Frankenthal. Sie trat schon bei zahlreichen Konzerten in Deutschland, der Schweiz, der Türkei, Österreich, Frankreich, Italien, Norwegen, Belgien und Polen solo sowie mit Klavier- und Orchesterbegleitung auf.