September | 2020

Start der „Traumkonzerte im Schloss“ 2020/2021

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schon lange sind sie vom Geheimtipp zum Kultevent avanciert: Die „Traumkonzerte im Schloss", in denen sich alles um das Thema Entschleunigung dreht und das Kurpfälzische Kammerorchester seinen Zuhörerinnen und Zuhörern die seltene Gelegenheit bietet, Musik einmal aus einer völlig anderen Perspektive heraus zu genießen. Unkonventionell wie ungewöhnlich geht es dabei zu, denn das Publikum liegt über das gesamte Konzert hinweg auf gemütlich eingerichteten Ruhebereichen und kann somit im exklusiven Ambiente des barocken Rittersaals dem sanften Fluss erlesener klassischer Musik ganz ohne Ablenkung folgen. Ein weich changierendes Lichtkon-zept rundet zudem diese besondere musikalische Auszeit ab. Wer also einfach mal so richtig die Seele baumeln lassen möchte, sollte sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen!

Damit das Publikum auch in Zeiten der Corona-Pandemie stets ein gutes und sicheres Gefühl hat, wird bis auf weiteres gebeten, eigene Decken und Kissen mitzubringen. Die ausgelegten Matratzen werden selbstverständ-lich wie gewohnt nach jedem Konzertdurchlauf hygienisch aufbereitet und frisch gerichtet.

Start der Serie ist am Mittwoch, den 14. Oktober 2020, jeweils um 18.30 Uhr & 20.15 Uhr.

Die nächsten Termine (jeweils um 18.30 Uhr & 20.15 Uhr):

Mittwoch | 14. Oktober 2020
Donnerstag | 15. Oktober 2020
Dienstag | 17. November 2020
Mittwoch | 18. November 2020
Samstag | 12. Dezember 2020
Sonntag | 13. Dezember 2020

Im Moment können Karten ausschließlich telefonisch gebucht werden.

K A R T E N T E L E F O N 06 21 / 1 45 54 (Karten zu 33,- €)

Die Traumkonzerte im RNF-Fernsehen
Wer sich bereits vor dem ersten Live-Konzert das besondere Feeling der „Traumkonzerte" direkt nach Hause auf die Couch holen möchte, kann dies am Sonntag, den 4. Oktober 2020 um 20.15 Uhr im RNF-Fernsehen tun (Wiederholung am Sonntag, den 1. November um 20.15 Uhr). Hier hat sich das Kurpfälzische Kammerorchester unter der Leitung seines Chefdirigenten Paul Meyer im RNF-Studio zusammengefunden, um digital zum Ent-spannen und Entschleunigen einzuladen. Der passende Abschluss für das Wochenende! Auf dem Programm stehen Werke von Tschaikowski, Elgar, Saint-Saens, Bridge und Janacek.

 

 ++++ U P D A T E ++++

Die Ausstrahlung des Traumkonzerts im Rhein-Neckar-Fernsehens wird an folgenden Terminen wiederholt:

Samstag, 10. Oktober 2020, 18.30 Uhr
Sonntag, 1. November 2020, 20.15 Uhr

Ebenso ist das Video in unserem Yotube-Kanal aubrufbar: https://youtu.be/tRyU9Q3Bt-I