Das neue Programm der beliebten Konzertreihe "Klangkultur mit Tradition" für die Saison 2014/2015 ist da ...

 
 

Viel Vergnügen auf unserer Website!

Hier finden Sie die aktuellsten Informationen über das Orchester, seine Mitglieder sowie alle Konzerte, Termine und Neuigkeiten.

 

 

Sergey Nakariakov©Thierry Cohen

3. Abonnement-Konzert

Samstag, 6. Dezember 2014, 20 Uhr
Sonntag, 7. Dezember 2014, 18 Uhr
Schloss Mannheim, Rittersaal


Arcangelo Corelli:Concerto grosso g-Moll op. 6, Nr. 8
Felix Mendelssohn Bartholdy: Violinkonzert d-Moll,
bearbeitet für Trompete und Streichorchester 
Antonio Vivaldi: Sinfonia G-Dur RV 149
Gioacchino Rossini: Sonata für Streicher A-Dur Nr. 2
Felix Mendelssohn Bartholdy: Variationen über "Norma" von Vincenzo Bellini,bearbeitet für Trompete und Streichorchester 

Sergei Nakariakov, Trompete
Gudni A. Emilsson, Dirigent

Konzerteinführung um 17.15 bzw. 19.15 Uhr im Rittersaal



Das Kurpfälzische Kammerorchester unterstützt das gemeinnützige Opernprojekt "Così fan tutte" des Vereins Zuflucht Kultur e.V.

Wolfgang Amadeus Mozart: Così fan tutte
Opernprojekt mit syrischen Bürgerkriegsflüchtlingen

Sonntag, 5. Oktober 2014 | 19.30 Uhr
Theaterhaus Stuttgart | Premiere der Produktion

Mehr als neun Millionen Syrer sind laut UN-Flüchtlingskommissariat auf der Flucht vor dem Bürgerkrieg in ihrem Land. Meist unter traumatischen Umständen. Seit Mai 2014 bietet die Stiftung Heimat geben einer Gruppe von Verfolgten ein zeitlich befristetes Zuhause im ehemaligen Franziskanerinnenkloster Oggelsbeuren im Landkreis Biberach. Syrische Moslems, einem menschenverachtenden Krieg entflohen, in einer beschaulichen Dorfgemeinde Oberschwabens – wie aufeinander zugehen?

Mit einem richtungsweisenden Opernprojekt setzt sich der Verein Zuflucht Kultur e.V. für das Gelingen dieser Begegnung ein. Gemeinsam erarbeiten professionelle Künstler, Bürger und Flüchtlinge die Mozartoper "Così fan tutte" für die Bühne. Das Projekt führt Menschen unterschiedlicher Herkunft mit dem gemeinsamen Ziel der Aufführung zusammen. Jenseits sprachlicher und kultureller Barrieren gibt es Mitwirkenden die Möglichkeit, ihrem Schicksal künstlerisch Ausdruck zu verleihen.

"Così fan tutte" setzt Beteiligung gegen Langeweile, Austausch gegen Schweigen, Interesse gegen Ignoranz und Verblendung.

 

Weitere Termine

Freitag, 31. Oktober 2014 | 19.30 Uhr
Stadthalle Biberach

Sonntag, 2. November 2014 | 19.30 Uhr
Carl-Orff-Saal, Gasteig München

Dienstag, 4. November 2014 | 19.30 Uhr
Theater Rüsselsheim

Samstag, 27. Dezember 2014 | 19.30 Uhr
Stadthalle Balingen

Sonntag, 28. Dezember 2014 | 19.30 Uhr
Roxy Ulm

Februar 2015
Radialsystem Berlin

Weitere Infos unter www.zufluchtkultur.de

 



 
 
 
 

Sie möchten unseren kostenlosen Veranstaltungs- Newsletter erhalten?

Bitte tragen Sie hier
Ihre E-Mail-Adresse ein: