Musik ist höhere Offenbarung als alle Weisheit und Philosophie. Ludwig van Beethoven

Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum. Friedrich Nietzsche

Die Musik ist die Sprache der Leidenschaft. Richard Wagner

Die Musik ist die Sprache der Leidenschaft. Richard Wagner

Seit seiner Gründung im Jahr 1952 hat sich das Kurpfälzische Kammerorchester in besonderem Maße der Wiederentdeckung und Pflege der Mannheimer Schule verpflichtet und steht damit unmittelbar in der traditionsreichen Nachfolge der berühmten Mannheimer Hofkapelle zu Zeiten von Kurfürst Carl Theodor (1724–1799). Mehr...

 


3. Abonnement-Konzert

 

Sa, 03.12.2016 | 20:00

Konzerteinführung um 19.15 Uhr 

 

So, 04.12.2016 | 18:00

Konzerteinführung um 17.15 Uhr

 

Rittersaal, Schloss Mannheim

 

Ignaz Holzbauer: Sinfonie d-Moll
Antonio Vivaldi: Konzert für Flöte und Orchester g-Moll op. 10, Nr. 2 RV 439 „La Notte“
Antonio Vivaldi: Konzert für Flöte und Orchester C-Dur op. 10, Nr. 1 RV 443  „La tempesta di mare“ 

Arcangelo Corelli: Konzert für Flöte und Orchester Nr. 10 F-Dur nach der Sonate op. 5 (Orchesterfassung von Francesco Geminiani)
Leoš Janá
ček: Suite für Streicher

 
Maurice Steger, Blockflöte
Johannes Schlaefli,Dirigent                                                                       
 
  • Adventskonzert

     

    27.11.2016 | 11:00 

     

    Festsaal, Schloss Hambach

     

    Georg Fr. Händel: Concerto grosso G-Dur op. 6, Nr.1
    Johann S. Bach: Violinkonzert E-Dur BWV 1042
    Antonio Vivaldi: Konzert für 2 Violinen a-Moll RV 522
    Francesco Geminiani: Concerto grosso Nr. 12 d-Moll
    Luigi Boccherini: Quintett op. 19, Nr. 1

     

    Fedor Rudin, Violine
    Friedemann Breuninger, Konzertmeister und Leitung

  • Chorkonzert

     

    21.12.2016 | 19:30 

     

    Konkordienkirche Mannheim

     

    Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248

    Kantaten I, III, IV und VI

     

    Nachwuchssolisten und Chor der Staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst Mannheim
    Harald Jers, Dirigent

    In Zusammenarbeit mit der Staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst Mannheim

  • 4. Abonnement-Konzert

    04.02.2017 | 20:00

    05.02.2017 | 18:00

    Schloss Mannheim, Rittersaal

    Johann Stamitz: Sinfonie D-Dur "Der Reiter"
    Ludwig Lebrun: Oboenkonzert Nr. 1 d-Moll
    Johann S. Bach: Oboe d'amore-Konzert A-Dur
    Wolfgang A. Mozart: Sinfonie Nr. 27 G-Dur KV 199

    Emanuel Abbühl, Oboe
    James Lowe, Dirigent

  • Traumkonzert im Schloss

    16.02.2017 | 18:30

    16.02.2017 | 20:15

    Schloss Mannheim, Rittersaal

    DAS Konzert zum Träumen, Entschleunigen und Genießen mit ausgewählten Werken klassischer Musik!

    Das gesamte Konzert findet im Liegen auf bequemen Ruhebereichen mit Matratze, Decken und Kissen statt!


    Cosette Justo Valdés, Dirigentin

    Karten zu 29,- EUR können Sie ab sofort unter 0621  145 54 bestellen.

 

News

 

"Mannheimer Schule 2.0" - das Schulprojekt des KKO bei DAS SUPERTALENT 2016

Dass klassische Musik Seele und Geist gut tun kann, wissen wir alle – dass das gerade aber einem jungen Publikum nicht immer so leicht zu vermitteln ist, wissen wir auch.

Dass uns als KKO – einem öffentlich geförderten Kammerorchester mit einer über 60 jährigen Tradition –  dabei eine besondere Rolle und Verantwortung zukommt, ist uns bewusst– Und dass wir diese Herausforderung engagiert und mit Herzblut annehmen, eine Tatsache!

Dafür gehen wir auch ganz bewusst ungewöhnliche Wege -  und sind hierbei glatt auf der Bühne von RTL´s SUPERTALENT 2016 gelandet! Dort haben wir am Samstag, den 12. November 2016 zusammen mit dem Streetdance-Weltmeister David Kwiek unser Schulprojekt „Mannheimer Schule 2.0“ vorgestellt, mit dem wir regelmäßig  in Werkrealschulen (in) der gesamten Metropolregion Rhein-Neckar unterwegs sind.

Kontakt: 0621 145 54

Hier geht's zur Supertalent-Seite mit dem Video unseres Auftritts ...



Yury Revich erhält den ECHO Klassik 2016 als Nachwuchskünstler des Jahres für seine gemeinsam mit dem KKO aufgenommene CD "8 Seasons / Vivaldi / Piazolla"

Der ECHO KLASSIK ist einer der wichtigsten und bekanntesten Musikpreise der Welt. Am 9. Oktober 2016 im Konzerthaus Berlin trifft sich wieder das Who's who der klassischen Musik zu dieser glanzvollen Gala. Durch das Programm führt der Entertainer Thomas Gottschalk.

In diesem Jahr zählt zu den Preisträgern bei der internationalen Klassik-Elite Yury Revich. Mit seinen 24 Jahren ist er bereits ein überaus reifer und ernstzunehmender Künstler, der für die gemeinsam mit dem Kurpfälzischen Kammerorchester eingespielte  CD "8 SEASONS / Vivaldi / PIAZZOLLA" als Nachwuchskünstler des Jahres mehr ...